Home » Aktuelles » Auf der ITB Berlin 07.03-10.03.2023

Auf der ITB Berlin 07.03-10.03.2023

Slowenien – Zimbabwe in 30 Minuten“ – auf der ITB Berlin im Rahmen von „Jugend schreibt“ mit der Frankfurter Allgemeine Zeitung/FAZ.
Auf Einladung des Slovenian Tourist Board/STO präsentieren Matej Bratusa, Sara Vidovic und Dr. Gerald Hühner (Projektleitung) am 8.3.2023 das Projekt „Discover Slovenia in FAZ“ auf der Internationalen Tourismus Messe, als Teil 2 der „Travel Talks“ der STO mit Sabrina Gander. Interviews an Ständen von Tourismus-Organisationen aus aller Welt schließen sich an. Zum Arbeitsprogramm gehören weiterhin ein Interview mit der slowenischen Botschafterin in Deutschland, Dr. Ana Polak Petric, zum Thema: „Slowenien in Deutschland“, die Teilnahme an einem slowenischen Abend und ein Rundgang durch das historische Berlin. Dank an die Direktorin der STO in Deutschland, Rebeka K Bizjak, mit der abschließend das Gesamtprogramm der slowenischen Tourismus-Präsentation besprochen wird. Der Podcast „Travel Talks“ kann auf der Website der STO abgerufen werden. Die Reportagen der Arbeitsgruppe von INSTITUT DISCIMUS LAB werden vorbereitet für eine Publikation auf der FAZ-Seite „Jugend schreibt“.

 

„Discover Slovenia in Frankfurter Allgemeine Zeitung/FAZ“:
„Travel Talk“ am Stand des Slovenian Tourist Board/STOauf der ITB Berlin über das FAZ-Projekt „Jugend schreibt“ in Slowenien. Mit Sabrina Gander (Moderation), Sara Vidovic, Mateja Bratusa und Dr. Gerald Hühner (Projektleitung).
Besten Dank an die STO, an die Direktorin in Deutschland, Rebeka K Bizjak, für die Einladung und Möglichkeit zur Präsentation des Projekts. Im Rahmen Von „Jugend schreibt“ unter der Leitung von INSTITUT DISCIMUS LAB werden slowenische Schülerinnen und Schüler weiterhin aus und über Slowenien in der FAZ berichten. Link zum „Travel Talk“-Podcast: https://lnkd.in/dXtuD5XC

 

       

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten.